Firmen-Radtour: Von Rittern und Eiszeithügeln

Für Radfahrer, die Hügel nicht scheuen…

Diese Firmenradtour ist Natur pur. In unserem wunderschönen, einmaligen Naturwald, der Hahnheide, lassen sich die Endmoränen der letzten Eiszeit erahnen – hügelig mit ehemaligen Schmelzrinnen durchzogen. Sie bescheren uns landschaftlich reizvolle Touren, aber auch einige Steigungen… Hier ist nicht ganz plattes Land!

Wussten Sie,  dass gar nicht weit von uns eine alte Ritterburg stand, die Bille entspringt und die höchste Erhebung Stormarns aufragt: der große Hahnheider Berg mit dem langen Otto, wie der Aussichtsturm liebevoll genannt wird?

 

Ich schlage vor:

FirmenausflügeWir treffen uns an der Wassermühle in Trittau. Durch die Hahnheide geht es auf Tour. Unser erstes Ziel sind die immer noch beeindruckenden Ruinen der ehemaligen Ritterburg der Ritter zu Scharpenberg und die Quelle der Bille, die Teil des Burggrabens war.

 

Stärkung:

Eine Ritter-Blaubart-Stärkung erwartet Sie nach dem kleinen Spaziergang zu Burg und Quelle.

 

Zum langen Otto

Op un dal (rauf und runter) auf schöner Waldstrecke radeln wir zu unserem Berg: 99 m hoch – dem „Großen Hahnheider Berg“ und obendrauf unserem Hahnheider Turm – weitere 27 m hoch. Natürlich müssen wir Treppensteigen – genau genommen 125 Stufen…. aber bei klarer Sicht bietet sich uns ein Ausblick über die Baumwipfel hinweg in unsere weite Landschaft, sogar bis Hamburg.

Schlemmerpicknick:

Nach der Anstrengung ist in der Nähe des Turms uneingeschränktes Schlemmen angesagt: siehe Menükarte – Von Rittern und Eiszeithügeln

Mit einer rasanten Abfahrt geht es nach Trittau zurück.

Von Rittern und Eiszeithügeln:

Treff- und Endpunkt: in Trittau an der historischen Wassermühle oder nach Absprache

Leistungen:  

  • geführte Fahrradtour
  • 1 Ritter-Blaubart-Stärkung
  • 1 Schlemmerpicknick gemäß Menuekarte
  • Leihfahrräder möglich
  • Dauer: ca. 4-5 Stunden

Preis pro Person: €  65,00 mit eigenen Fahrrädern – zusätzlich € 19,00  pro Leihfahrrad gebracht und abgeholt

Die Fahrradstrecke beträgt ca. 35 km. Sie führt zum großen Teil über befestigte Waldwege und erfordert etwas Ausdauer – es ist hügelige Strecke. Ideale Teilnehmerzahl : 10 –  20 Personen.

Natürlich kann diese Tour nach Ihren Wünschen umgestaltet werden. 

Fragen  beantworte ich gern und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder email an: opndrahtesel@gmx.de