Geführte Radreisen Schleswig-Holstein

geführte Radreisen Schleswig Holstein

Auf Erkundungstour

„Einfach mal n‘ paar Tage raus“ 

Neues kennenlernen, erleben,  sich in der Natur bewegen –  genießen und sich verwöhnen lassen: im Einklang sein…

Ein Angebot für Ihre gemeinsame Zeit in Familie, Freundeskreis, Ihrem Sportclub oder in Ihrem Firmenteam – für Gruppen ab  8 – max. 15 Teilnehmern. Genaue Termine möchte ich mit Ihnen abstimmen.

Sie haben die Wahl! Diese Reisen können in den folgenden Monaten gebucht werden:

  • Nordfriesland: Ringelgänse läuten den Frühling ein –  Ende April / Anfang Mai.  Zigtausende Ringel- und Nonnengänse machen in jedem Jahr Rast auf den Salzwiesen Nordfrieslands und futtern sich Fettpolster an für Ihre lange Reise in ihre Brutgebiete.  Riesige Schwärme steigen morgens zu ihren Futterplätzen auf den Salzwiesen auf und fliegen abends wieder auf ihre sicheren Schlafplätze ein.  Ein gewaltiges Naturschauspiel! Ca. 80.000 Gänse wurden in 2017 auf den Halligen und dem Deichvorland gezählt!
  • Ostholstein: Gelbes Meer Rapsblüte – Mai / Juni : Der Monat Mai taucht Ostholstein in ein gelb-blaues Meer. Der Raps ist in voller Blüte! Immer wieder leuchtet uns hinter der nächsten Steigung ein knallgelbes Rapsfeld entgegen und ist ein atmberaubender Kontrast zu Himmel und Meer.
  • Holsteinische Schweiz : Von wegen flach…  das ist sie nie: von Mai bis September
  • Perle Ostseefjord  Schlei: Kleine Auszeit auf dem Hof Lücke – Mai oder September. Liebliche Landschaft, Rad, Schiff und alle Viere von sich strecken auf einem Bio-Bauernhof.
  • Probstei (Kieler Förde):  Wasser und Hügel – den ganzen Sommer über, auch während der Kieler Woche im Juni!  Alternatives Highlight während der Kieler Woche:  einen Tag regattabegleitendes Segeln auf einer Segelyacht zwischen kleinen und großen Seglern hindurch.

Noch ’n Tipp?d friesische Bräuche erleben. Ich erzähle Ihnen über Sturmfluten und Landgewinnung und Leben mit dem Meer.

im Herbst: sammeln sich die Stare zu einem weiteren spektakulären Schauspiel in Nordfriesland: dem Phänomen der Schwarzen Sonne!

So’n beeten bi uns to huus – etwas mehr vor unserer Haustür:

  • Parks und Pilgern – zwei Tage durch Stormarn

Und natürlich:  die Tour zu unseren berühmtesten Landwirten: „Büttenwarder liegt in Stormarn!“

Bitte fragen Sie Einzelheiten zu den Touren an und sichern sich Ihren Termin

Fragen  beantworte ich gern. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder email an:  opndrahtesel@gmx.de