Radreisen Schleswig Holstein – hautnah und mitten drin!

Radreisen Schleswig Holstein: Ich führe Sie neben der Hauptspur –

das heißt: neben den ausgeschilderten Fernradwegen durch unseren Norden, denn ich bin hier zu Hause und liebe „mein“ Bundesland! Ich erzähle Ihnen seine Geschichten – und: wir haben so viel mehr Sonne als Sie denken! Lernen Sie meine Lieblings-Nebenstrecken zu unseren verborgenen Naturschätzen kennen:

Zu den zwei Meeren: der gewaltigen Nordsee mit Brandung,  Ebbe und Flut, endlosen Stränden und festem Sand  und der Ostsee – lieblich und sanft,  kaum Unterschiede zwischen den Gezeiten.  Das Wasser ist immer da!

zum „platten Land“  – dem weit offenen Land mit Blick bis zum Horizont? Nur an der Nordseeküste und etwa 5 Kilometer landeinwärts. Es ist vom Meer zurückgewonnenes Land.

zu den Hügeln der Holsteinischen Schweiz, den vielen Seen und der Steilküste der Ostsee!

Sie möchten Berge? Na gut, da müssen wir passen…. aber bei unseren Hügeln sind auch schon Bergfahrer abgestiegen!

Und was noch?

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, glutrote Sonnenuntergänge, alte Handelswege, große Seefahrernationen, das Licht Emil Noldes und die Novellen Theodor Storms, Güter, Schlösser, Herrenhäuser… und nicht zu vergessen:

Schleswig-Holstein kulinarisch!

Radreisen Schleswig HolsteinOp’n Drahtesel-Philosophie

Wir fahren bewusst in kleinen Gruppen. Ich habe Zeit für Sie und werde – wo immer möglich -auf Ihre Wünsche eingehen.

Wir sind langsam genug, um mehr wahrzunehmen als andere Reisende, und schnell genug, um immer wieder Neues kennenzulernen.

 

Fragen  beantworte ich gern. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder email an: opndrahtesel@gmx.de

Ihre Helga Struwe