Radreisen Schleswig-Holstein – hautnah und mitten drin!

Radreisen Schleswig Holstein

Radreisen Schleswig-Holstein – geführt durch unser nördlichstes Bundesland!

Keine Zeit zum Organisieren? Sie wissen auch nicht, wo es wirklich schön ist?  Schade, wenn Sie deshalb auf den Hauptwegen bleiben!

Sagen Sie mir, was Sie erleben möchten:

Unsere zwei Meere: die gewaltige Nordsee mit Brandung,  Ebbe und Flut, endlosen Stränden und dem nördlichsten Punkt Deutschlands?  Oder die Ostsee – lieblich und sanft, das Wasser ist immer da!

Unser „plattes Land“:   das weit offene Land mit Blick bis zum Horizont? Es ist nur an der Nordseeküste, etwa 5 Kilometer landeinwärts, vom Meer zurückgewonnenes Land.

Hügel, Steilküste und viele Seen:  hat uns die Eiszeit hinterlassen, zum Beispiel  in der  Holsteinischen Schweiz oder an der Steilküste der Ostsee! Es sind nicht gerade Berge, aber Hügel, bei denen auch geübte  Radfahrer schon abgestiegen sind!

Und wie wäre es noch mit: 

dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, glutroten Sonnenuntergängen, alten Handelswegen großer Seefahrernationen, dem Licht Emil Noldes und den Novellen Theodor Storms, Gütern, Schlössern, Herrenhäusern… und nicht zu vergessen:

Schleswig-Holstein kulinarisch!

 

Ich führe Sie neben der Hauptspur,

Radreisen Schleswig Holstein das heißt: neben den ausgeschilderten Fernradwegen durch unseren Norden, denn ich bin hier zu Hause..

Wir fahren bewusst in kleinen Gruppen. Wir sind langsam genug, um mehr wahrzunehmen als andere Reisende, und schnell genug, um immer wieder Neues kennenzulernen.

 

Zur Zeit können keine geführten Pauschal-Radreisen aufgrund der Maßnahmen der Landesregierung zur Einschränkung der Corona-Pandemie stattfinden.

Ihre Helga Struwe